Das neue Volvo XC90 R-Design mit abgestimmten Details

30 Sep 8:53 am
Volvo XC90

Foto: ampnet

Kurz nach dem Verkaufsbeginn für die ersten Exemplare steht bei Volvo auch das sportliche R-Design-Paket für den XC90 zur Verfügung. Ein extravaganter Kühlergrill beeindruckt dabei ebenso wie die Front- und Heckschürze. Ausgesprochen sportlich wirken die Auspuffendrohre, die Leichtmetallräder sowie die Nubuk-Sportsitze und das exklusive Lenkrad. Viele Details im Innenraum lassen ebenfalls eine ansprechend sportliche Handschrift erkennen.

Das äußere Design ist ein Blickfang

Der für eine dynamische und selbstbewusste Erscheinung sorgende Kühlergrill ist in klassischem, hochglänzendem Schwarz gestaltet und mit horizontalen Streben und mit einer auffälligen Chromeinfassung ausgestattet. Eine spezielle Front- und Heckschürze unterstreicht die sportliche Ausstrahlung. Zwei trapezförmige Auspuffendrohre stehen für überzeugende Fahrleistungen und bieten eine besondere Optik. 20 Zoll große Leichtmetallräder, die wahlweise auch in 22 Zoll zur Verfügung stehen, verstärken in edler Titanoptik den sportiven Gesamteindruck. In kontrastvollem Seidenmatt sind die Außenspiegelkappen und das Chromfinish der Fensterrahmen konzipiert worden. Bestandteil des R-Design-Pakets ist außerdem auch eine integrierte Dachreling aus Aluminium. Eine charakteristische neue Lackierung in Bursting Blue-Metallic vervollständigt die durch das R-Design-Paket geänderte Ansicht von außen. Optional ist die Sonderlackierung auch in matt erhältlich.

Passende Elemente mit sportlichem Design bestimmen auch den Innenraum und die Technik

Direkt in den Blick fallen die hochwertigen Sportsitze aus perforiertem Nubuk-Leder. Das handlich-sportliche Lenkrad ist mit passendem Leder überzogen. In typischem R-Design sind ebenfalls Schalthebel, Pedale und Fußmatten ausgestattet. Mit der Liebe zum Detail wurde sogar der besonders gefertigte Schlüssel mit einem Ledergehäuse versehen. Die neue 12,3 Zoll große digitale Instrumentenanzeige wird ebenfalls durch Designelemente im Stil des R-Designs bereichert. Einfallsreich ist auch der in der Mittelkonsole befindliche Touchscreen mit der Aluminiumeinlage “Metal Mesh“. Der Touchscreen stellt die zentrale Schaltzentrale im Innenraum des neuen Volvo XC90 dar. Zum Ausstattungsumfang zählen ebenso elektrisch verstellbare Sitze mit einer praktischen Memory-Funktion. Außerdem sind im R-Design-Paket Voll-LED-Scheinwerfer im speziellen “Thors Hammer“-Design enthalten. Die vorteilhafte Funktion bietet dynamisches Kurvenlicht und den intelligenten Fernlicht-Assistenten.

Die Lieferung des R-Designs soll im Frühjahr 2015 erfolgen

Das R-Design-Paket für den XC90 kann mit allen Motorisierungen des neuen Volvo XC90 kombiniert werden. Bestellungen sind bereits ab Oktober 2014 möglich. Mit der Auslieferung wird dann im Frühjahr 2015 begonnen.

Kommentare sind geschlossen